Am Samstag Collegiums- und Volksschießen in Lehrte

Die Vorsitzenden Claus Reimann (li., Bürgerschützen) und Dirk Mahlmann (Schützen-Corps) präsentieren die als Zimmerscheibe gestaltete Volksscheibe, auf die heute zum ersten Mal angelegt werden kann. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Vereinsheim Schützen-Corps |

Auch auf die Stadtkönigsscheibe wird angelegt

LEHRTE (kl). Am Samstag, 30. Juni, haben die Schützen aller Lehrter Schützenvereine die Chance, den Stadtkönigstitel zu erringen.
Bei dem Wettbewerb von 15.00 bis 18.00 Uhr auf dem Schießstand des Schützen-Corps Lehrte, Hohnhorstweg 24, wird unter den Bürgern der Kernstadt Lehrte auch die Volksscheibe zum Schützen- und Volksfest ausgeschossen, das Ende des Monats gefeiert wird.
Die TeilnehmerInnen beider Wettbewerbe müssen 18 Jahre alt sein. Die Mitglieder der Kernstadt-Korporationen (Schützen-Corps und Bürgerschützen) ermitteln zudem die Sieger auf der Collegiumsscheibe und den Stadt- und Bürgermeisterscheiben.
Zweiter Schießtermin für alle Wettbewerbe ist der Sonntag, 8. Juli, von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 uhr, wiederum auf dem Stand des Schützen-Corps.