Aligser Pfingstschützenfest mit DJ, Liveband und Musikexpress

Wann? 10.06.2011 14:00 Uhr

Wo? Festplatz Aligse Unter den Eichen, Unter den Eichen, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Mit gut 100 MusikerInnen waren die beiden Musikzüge des Lehrter Schützen-Corps zuletzt beim City-Stadtfest „Maibummel“ zu hören. Über Pfingsten begleiten sie nun auch die Aligser SchützInnen durch die Festfolge ihres Volks- und Schützenfestes. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: Festplatz Aligse Unter den Eichen |

Auch der Pfingstgottesdienst wird im Festzelt am Dorfteich gefeiert

LEHRTE/ALIGSE (r/kl). Traditionell am Pfingstwochenende feiern von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, die Aligser ihr Schützen- und Volksfest in Aligse im Festzelt mit überdachter Vorterrasse kleinem Vergnügungspark (unter anderen der „Musikexpress“) auf dem Festplatz „Unter den Eichen“ am Aligser Dorfteich.
Für den Freitag- und Sonntagabend mit Musik und Tanz hat die Schützengesellschaft in diesem Jahr wieder „Andi & the Blue Stars“ und für die Zelt-Disco am Samstag DJ „Sven“ engagiert. „Beide werden an den drei Abenden auch wieder die vielen verschiedenen Geschmäcker treffen,“ ist sich der Aligser Schützensprecher Jörg Precht sicher.
Besonders freuen sich die Aligser Schützen darüber, dass bei ihrem Fest auch in diesem Jahr wieder „alte Bekannte“ zu sehen und zu hören sind. Schon im letzten Jahr hat ihnen der Musik- und Fanfarenzug des Schützen-Corps Lehrte unter der Leitung von Oliver Barkus kräftig „eingeheizt“. Viele werden sich an die tollen Nachmittage mit rhythmischer Musik erinnern.
Am Freitag werden der Ausmarsch und anschließend das Gedenken am Ehrenmal vom Spielmannszug des Schützen-Corps Lehrte unter der Leitung von Helge Schaubode begleitet, der anschließend auch während der Vesper im Festzelt mit Musik unterhält.
Die Kommersvesper am Freitag und das Festessen am Sonntag werden in diesem Jahr erstmals von unserer Fleischerei Jörg Schlüter zubereitet. „Und da können wir sicher sein: Das schmeckt!“, freuen sich die Schützen um ihren Vorsitzenden Volker Carl.
Natürlich ist an allen Tagen der Eintritt frei und ein Sicherheitsdienst wird wieder dafür sorgen, dass alle, im Besonderen aber die Kinder und Jugendlichen, in friedlicher Umgebung feiern können.
Den Auftakt des Aligser Festes bilden am Freitag, 10. Juni, von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen im Vergnügungspark und von 17.30 18.30 Uhr Uhr eine „Happy Hour“ im Festzelt. Um 18.30 Uhr treten die SchützInnen „Unter den Eichen“ zum Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmahl an, Begleitet werden sie vom Spielmannszug des Schützen-Corps Lehrte, das auch von
19.15 bis 20.45 Uhr beim Kommers mit Vesper, Königsproklamation und Ehrungen im Festzelt aufspielt. Ab 20.45 Uhr ist dort Musik und Tanz für alle (und bei freiem Eintritt) mit „Andi & the Blue Stars“ angesagt.
Am Sonnabend, 11. Juni, öffnet der Festplatz um 15.00 Uhr. Bis 16.30 Uhr wird im Festzelt das Kindervergnügen mit Vogelstechen geboten.
Um 17.00 treten die Schützinnen im Festzelt für den Abmarsch zum Scheibenanbringen an. Zurück im Zelt, unterhält dort von 19.00 bis 20.00 Uhr Musik vom Musik- und Fanfarenzug des Schützen-Corps Lehrte. Wiederum bei freiem Eintritt, ist bei der Zeltdisco ab 20.00 Uhr mit DJ „Sven“ Abtanzen angesagt.
Am Sonntag, 12. Juni, beginnt die Festfolge um 10.00 Uhr mit dem gemeinsamen Gottesdienst im Festzelt, Um 11.30 Uhr treffen die Gäste zum Festessen ein und erfolgt um 11.45 Uhr der Einmarsch der Majestäten. Bei dem Festessen ab 12.00 Uhr stehen Mitgliederehrungen und besonders die Siegerehrung des VIP-Schießens „Aligser Wappen“ auf dem Programm.
ab 14.15 Uhr erfolgt der Empfang der Gastvereine, Fahnenabordnungen, Musik- und Spielmannszüge (Aufstellung an der Aligser Dorfstraße) zum großen Festumzug. Ab 16.30 Uhr wird im Zelt Unterhaltungsmusik der Musik- und Spielmannszüge des Umzuges und des Musik- und Fanfarenzug des Schützen-Corps Lehrte geboten.
Auch zur dritten Festnacht ab 20.00 Uhr bei Musik und Tanz zu den Rhythmen von „Andi & the Blue Stars“ ist der Eintritt frei.