Aktion für Kinder in den Ferien

Das Bild mit dem Titel "Metamorph I" ist Teil der Ausstellung von Markus Hutter in der Städtischen Galerie. (Foto: Stadt Lehrte)

Kunstpädagogoisches Angebot in der Galerie

LEHRTE (r/gg). Die Stadtverwaltung bietet Aktionen für Kinder in den Winterferien. Es ist ein kunstpädagogisches Angebot in Kombination zur Ausstellung von Markus Hutter in der Städtischen Galerie, Alte Schlosserei 1.
Ein Termin ist am Donnerstag, 2. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr für Kinder ab sechs Jahre. Unter dem Motto "Schleierhaft" malen die Teilnehmer Bilder. Wie bei den Bildern von Markus Hutter sollen sie aus vielen dünnen Sschichten bestehen, so dass sich die Farben durchmischen.
Ein zweiter Termin ist am Freitag, 3. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr; ebenfalls für Kinder ab sechs Jahre. Unter dem Motto "Abgeformt" werden gemeinsam Geschichten erfunden, gemalt und gestaltet.
Die Teilnahme ist mit einem Kostenbeitrag verbunden. Eine Anmeldung ist erforderlich: E-Mail julienne.franke@lehrte.de oder Telefon 05132 86 28 243.
Für Gruppen können gesonderte Termine vereinbart werden, für Schulklassen auch während der Schulzeit.