Ahltener Oktoberfest abgesagt

Ahlten (r/gg). Da in diesem Jahr die Einschränkung sozialer Kontakte und das Vermeiden größerer Menschenansammlungen weiterhin allgemein befolgt werden, hat das Organisationsteam des Ahltener Oktoberfests, eigentlich geplant für 24. Oktober, jetzt die Absage mitgeteilt.
Bereits erworbene Tickets und Tischreservierungen behalten Gültigkeit und können für das Oktoberfest "Wiesn-Flair im Jahr 2021" genutzt werden, das für den 23. Oktober im Ahltener Festzelt geplant wird.
Eine Rückgabe der Tickets ist allerdings auch möglich. Für die Abwicklung der Rückgabe und Erstattung steht das Organisationsteam am Dienstag, 25. August, von 14 bis 18 Uhr in der Volksbank-Geschäftsstelle Ahlten zur Verfügung. Fragen Oktoberfest werden per E-Mail orgateam@oktoberfest-ahlten.de beantwortet.