Adventskonzert im Kerzenschein

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Kerzen in der Dämmerung im Gras und unter den Bäumen leuchten am Samstag, 8. Dezember auf stimmungsvolle Weise den Weg in die Sankt Martinskirche, denn dort findet um 17 Uhr das Adventskonzert des Kirchenchores statt.
Alljährlich ist das Kirchenschiff mit unzähligen Kerzen und hunderten von Fröbelsternen festlich erleuchtet. Ein vielfältiges Programm aus Chormusik, barocker Blockflötenmusik, Texten, Orgelstücken und Liedern wird geboten. Mit dabei sind das Blockflötenensemble, geleitet von Irmgard Möhle, die Organistin Irina Kretz und der Kirchenchor unter der Leitung von Inken Kinder. Mit einem gemütlichen Abschluss bei Keksen und Tee unter dem Turm klingt das Konzert aus.