Advent in St. Antonius

Immensen (r/gg). "Der Adventskalender-Schrank vor der Antonius-Kirche", bewährt sich, so die Mitteilung aus der Kirchengemeinde, die dazu einlädt das Angebot bis Weihnachten zu nutzen. Passanten können sich Selbstgebasteltes oder nachdenkliche Geschichten ab 16 Uhr herausnehmen. Meistens ist gegen 19 Uhr das Schränkchen leer.
Am vierten Advent, 20. Dezember, wird die Kirchentür für eine musikalische Überraschung geöffnet.