Actionbound - Angebote der Kinder- und Jugendarbeit

Lehrte. Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Lehrte stellt seit den Sommerferien ein neues Angebot für Jugendliche und Familien zur Verfügung.
„Actionbound“, eine virtuelle Schnitzeljagd, ist als eine Verbindung von Umwelt, Sozialraum, Natur, Sightseeing-Tour und moderner Medien bereits etabliert. Ab sofort ist es möglich, mittels der App „Actionbound“ rund um die Lehrter Jugendeinrichtungen Sachzusammenhänge oder kleine Details zu enträtseln und gleichzeitig Neues zu entdecken. Geeignet als Fahrradtour für den Nachmittag oder auch für gelegentliche Sozialraumerkundungen als „Patchwork-Format“ spielbar. Mit ein wenig Glück lassen sich auch die jeweiligen Jugendeinrichtungen einmal von innen kennenlernen.
Zugang zu dem Angebot der Kinder- und Jugendarbeit gibt es entweder über den QR-Code auf der Internet-Seite der Stadt Lehrte: https://www.lehrte.de/de/kinder-und-jugendarbeit.h... oder direkt auf der Actionbound-Homepage: https://actionbound.com/bound/freizeitraum.