Abendmahl am Gründonnerstag

LEHRTE (r/gg). Wie Jesus am Abend vor seinem Tode mit seinen Jüngern so feiert auch die Markusgemeinde, Am Distelborn 3, am Gründonnerstag, 18. April, um 19 Uhr das gemeinsame Abendmahl. In dem etwas anderen Gottesdienst sitzen die Besucher an Tischen im Altarraum der Kirche. Es gibt Fladenbrot, Dipps und Wein wie auch Traubensaft und Wasser. Es ist ein besonderes Ereignis für alle, die mit dabei sind.