84-Jährige entdeckt Einbrecher

LEHRTE (r/gg). Am Dienstag gegen 16.45 Uhr gab es einen versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Vater-Jahn-Straße. Durch verdächtige Geräusche aufgeschreckt sah eine 84-jährige Frau an ihrer Terrassentür nach und entdeckte dort einen Mann, der mit einem Kuhfuß die Tür öffnen wollte. Als er die Hausbesitzerin sah, flüchtete er vom Grundstück. Die Frau konnte lediglich angeben, dass der Täter zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen sei und ein blaukariertes Hemd trug. Möglicherweise ist der Mann mit einem weißen Transporter weggefahren, das 30 Minuten vorher auf der Straße gesehen wurde.