8. Volkslauf Hämelerwald am Hainwald und Waldsee

Unter anderem als Training auch für den Volkslauf in Hämelerwald gedacht, gingen – mit den LSV-Trainern Wahab Ferguen und Ursula Engling – beim „Lehrter Gesundheitstag“ am letzten Sonntag stündlich bis zu 30 Läufer/Walker auf die neuen Fitness-Strecken. (Foto: Walter Klinger)

Breitensportler und Spitzenläufer gehen Sonntag an den Start

LEHRTE/HÄMELERWALD (r/kl). Am zweiten Sonntag im April (10. April) wird in Hämelerwald zum 8. Mal der Volkslauf des Lauftreffs ausgetragen. Läuferinnen und Läufer aus der gesamten Region treffen sich an der Grundschule Am Hainwald zum Wettkampf bzw. Gesundheitssport (Walkerinnen und Walker).
Gelaufen und gewalkt wird auf einer flachen Rundstrecke auf gut befestigten Waldwegen und Asphalt vorbei am Waldsee und durch den Hainwald.
Für die Schülerinnen und Schüler der ortsansässigen Schule am Ried und der Grundschule Hämelerwald sind der Kinderlauf über etwa 900 m (Start: 13.00 Uhr) und der 2 km-Lauf (Start: 10.30 Uhr) attraktiv. Sie trainieren ehrgeizig wie die Erwachsenen und haben Spaß daran, im Wettkampf ihre Leistungsfähigkeit beweisen zu können.
Mit regelmäßig mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird der Volkslauf außerordentlich gut angenommen. Die Sportlerinnen und Sportler loben die gute Organisation, die familiäre Atmosphäre und die abwechslungsreiche Strecke.
Dieses Jahr findet die Veranstaltung nicht nur zum 8. Mal statt, sie ist auch der 8. Wettkampf von insgesamt 38 Veranstaltungen dieser Art im Rahmen der jährlichen „Lauf(S)pass“-Aktion der Region Hannover. Für den 5 km-Lauf (Start: 11.15 Uhr) und den 10 km-Hauptlauf, der um 13.30 Uhr gestartet wird, erwartet der Lauftreff Hämelerwald wieder zahlreiche Anmeldungen auch von „Laufgrößen“ aus der gesamten Region.
Die niedrigen Startgebühren und das abwechslungsreiche Programm mit der Musikschule „TaktArt“, einer Hüpfburg, „Max Moorfrosch“ von der Sparkasse Hannover und weiteren Angeboten für Groß und Klein bieten einen interessanten Sonntag, bei dem auch die nicht Aktiven auf ihre Kosten kommen.
Wie immer wird für das leibliche Wohl gut gesorgt. Anmeldungen sind schriftlich oder online noch bis zum heutigen 6. April möglich. Nachmeldungen können noch am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf erfolgen. Nähere Informationen gibt es auch unter www.lauftreff-haemelerwald.de im Internet.
BILDUNTERSCHRIFT:
Das Aktionsnetzwerk „Lehrte bewegt sich“ wird immer dichter. Unter anderem als Training auch für den Volkslauf an diesem Sonntag in Hämelerwald gedacht, gingen – von den LSV-Trainern Wahab Ferguen und Ursula Engling angeleitet – bei den stündlich angebotenen Terminen zum „Lehrter Gesundheitstag“ am vergangenen Sonntag bis zu 30 LäuferInnen und Nordic WalkerInnen auf die am Schützenplatz beginnenden neuen Fitness-Strecken (unser Foto). Hat der Lauftreff Hämelerwald am 10. April ein ähnlich gutes Wetter, dürfte es eine Rekordbeteiligung beim Volkslauf geben. Foto: Walter Klinger