40 Jahr aktive für den Frieden

Fest im Antikriegshaus am 25. Mai

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Vor 40 Jahren wurde auf Initiative von Pastor Klaus Rauterberg aus den Reihen des Kirchenvorstands der St. Maartins-Kirchengemeinde der Verein "Dokumentationsstätte zu Kriegsgeschehen und über Friedensarbeit" gegründet. Rückschau und Perspektiven sollen im Rahmen einer Feier am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr im Antikriegshaus, Kirchweg 4A, erörtert werden. Das Programm beginnt mit einem Gottesdienst in der St. Martinskirche und endet mit einem Konzert von Liedermacher Matthias Witzig und seinem Ensemble.