35 Baugrundstücke werden vergeben

AHLTEN (r/gg). Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Hannoversche Straße Nord-Ost“ in Ahlten werden derzeit von der Firma Hermann Vörtmann, Kultur- und Tiefbau aus Wesendorf, ausgeführt. Parallel hierzu nimmt auch die Vermarktung der insgesamt 35 Baugrundstücke für Einzel- und Doppelhäuser Fahrt auf. In den nächsten Tagen werden 1.300 Bauwillige Post von der Stadt Lehrte im Briefkasten vorfinden, die zuvor Ihr grundsätzliches Interesse an einem Baugrundstück in der Ortschaft Ahlten bekundet haben. Bauwilligen können bis zum 4. November einen Bewerbungsbogen bei der Stadt Lehrte einzureichen, um bei der Grundstücksvergabe berücksichtigt zu werden.
Sofern die Grundstücksvergabe an die jeweiligen Interessenten noch in diesem Jahr beschlossen wird, kann nach erfolgter Beurkundung der Kaufverträge bereits im Frühjahr 2019 mit dem Hausbau begonnen werden.