34-Jähriger betrunken unterwegs

Lehrte (r/gg). Während der Streifenfahrt fiel Polizisten am Samstag voriger Woche um 15.40 Uhr ein Skoda auf, der von der Windmühlenstraße kommend auf die Iltener Straße einbog, woraufhin sie den Fahrer stoppten. Bei der Kontrolle wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 34-Jährigen durchgeführt, der gemessene Wert betrug 1,78 Promille. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.