23. Lehrter Börse für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck

Wann? 17.04.2011 10:00 Uhr bis 17.04.2011 17:00 Uhr

Wo? Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 16, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Bereits zum 23. Mal öffnet sich am morgigen Sonntag im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum die Schatzkammer der Erde. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum |

Morgen wieder ,,Schatzkammer der Erde“ im Kurt-Hirschfeld-Forum

Am Sonntag, 17. April, von 11.00 bis 17.00 Uhr öffnet sich nun schon zum 23. Mal im Rahmen der Lehrter Börse für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck die Schatzkammer der Erde. Seit mehr als zehn Jahren treffen sich im Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 21, zweimal jährlich alle diejenigen, die sich fur Mineralien, Versteinerungen, Edelsteine und Steinschmuck interessieren. Besonders erfreulich ist das Interesse der Kinder und Jugendlichen an den Schätzen der Natur.
Das Veranstaltungsteam hat in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Lehrte 25 Aussteller und Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen, die dem interessierten Publikum wieder eine sehenswerte und beeindruckende Auswahl ihrer Schatze anbieten.
Auch das beliebte Geodenknacken, bei dem in einer unscheinbaren grauen Steinkugel beim Zerteilen immer wieder die schönsten Kristalle im Hohlraum der Kugel freigelegtwerden, wird wieder vertreten sein.
Eine Besonderheit ist in diesem Jahr Bernstein aus Mexiko. Fast jeder kennt honiggelben Bernstein, zum Beispiel von der Ostsee. Eine echte Rarität ist jedoch blauer und roter Bernstein aus Mexiko, entstanden vor etwa 30 bis 35 Millionen Jahren in Meereshöhe. Durch Druck und Temperatur umgewandelt und durch
geologische Vorgänge umgelagert, findet man ihn heute in fast 2.000 Metern Höhe. Dort wird er von der indianischen Bevolkerung in reiner Handarbeit aus bis zu 50 Meter tiefen Gängen aus dem Gebirge geborgen.
Selbstverständlich wird es auch den Hobbysammlern wieder moglich sein, ihre Eigenfunde kompetent und natürlich kostenfrei bestimmen zu lassen.
Der Eintrittspreise beträgt für Erwachsene drei Euro, Kinder zahlen die Hälfte.