17-Jähriger überschlägt sich

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr befuhr ein 17-Jähriger die Everner Straße mit
seinem KTM-Leichtkraftrad aus Lehrte kommend in Richtung Ramhorst. In der
Linkskurve rutsche die Maschine weg und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr das Krad die Leitplanke und überschlug sich. Der Jugendliche wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An der Leitplanke und dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.