Stadtmarketing wirbt um Helfer: Sich „Zeit für Lehrte . . ." nehmen!

Langweilig wird es als Ehrenamtlicher bei der Fülle der Aufgaben des Stadtmarketings nicht. Zuletzt war es am Sonntag die Ausgabe am Kuchenbufett der „Frühlingserwachen“-Ausstellung im Kurt-Hirschfeld-Forum, die vollen Einsatz forderte.
2Bilder
  • Langweilig wird es als Ehrenamtlicher bei der Fülle der Aufgaben des Stadtmarketings nicht. Zuletzt war es am Sonntag die Ausgabe am Kuchenbufett der „Frühlingserwachen“-Ausstellung im Kurt-Hirschfeld-Forum, die vollen Einsatz forderte.
  • Foto: Walter Klinger
  • hochgeladen von Redaktion Lehrte Marktspiegel

LEHRTE (r/kl). Der Stadtmarketingverein Lehrte (SML) e.V. hat das Ziel, die Attraktivität, den Bekanntheitsgrad und die Anziehungskraft der Stadt Lehrte und ihrer Ortsteile zu stärken und das Image nach innen und außen positiv zu beeinflussen.
Das geht natürlich nur, wenn viele BürgerInnen dabei mithelfen. Ein Verein mit einer noch relativ kleinen Mitgliederzahl im Verhältnis zu der Einwohnerzahl kann zwar viele Ideen haben, diese jedoch nicht alle allein umsetzen.
"Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Oft scheut man sich, gleich Mitglied eines Vereins zu werden, könnte sich aber vorstellen, in seiner Freizeit etwas Sinnvolles zu tun. Dann sind Sie bei uns genau richtig – als ehrenamtliche(r) Unterstützer(in) des Stadtmarketing Lehrte“, unterstreichen Vorsitzender Udo Gallowski und Geschäftsführerin Sonja Truffel.
„Ob Sie Plakate oder Flyer verteilen, ob Sie sich handwerklich betätigen möchten zum Beispiel beim Auf- und Abbau von Veranstaltungen, ob Sie Speisen, Getränke oder ähnliches verkaufen möchten, ob Sie kleine Wege übernehmen oder Fotos von Aktionen machen möchten oder sich organisatorisch einbringen wollen – wir würden uns über Ihre ,Zeit für Lehrte‘ freuen. Natürlich entscheiden Sie, wann, wo und wie lange Sie sich im Monat/im Jahr engagieren wollen. Jede Stunde hilft uns weiter!
Melden Sie sich als ehrenamtliche(r) Helfer(in) zum Wohl unserer Stadt beim Stadtmarketing Lehrte e.V. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.
Wenn Sie Interesse haben, füllen Sie am besten doch den Fragebogen in unserem ,Zeit für Lehrte‘-Flyer aus, den es in unserer Geschäftsstelle am Rathaus oder in den nachstehenden Abgabestellen gibt, und lassen ihn dem Stadtmarketing Lehrte zukommen.
Dies können Sie entweder per Post oder Sie werfen ihn in den Briefkasten am Rathaus oder in eine der aufgestellten Boxen im Zigarrenhaus Witt in der Burgdorfer Straße; bei ,best labels‘ im ,Neuen Zentrum‘, in der ,Bücherstube‘ Veenhuis in der Iltener Straße; in der Stadtbibliothek, Burgdorfer Straße, und in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle, Zuckerpassage. Oder rufen Sie uns unter Telefon (05132) 5 05 - 1 35 an,“ informieren Geschäftsführerin Sonja Truffel und Vorsitzender Udo Gallowski.

Langweilig wird es als Ehrenamtlicher bei der Fülle der Aufgaben des Stadtmarketings nicht. Zuletzt war es am Sonntag die Ausgabe am Kuchenbufett der „Frühlingserwachen“-Ausstellung im Kurt-Hirschfeld-Forum, die vollen Einsatz forderte.
Sie sind schon aktiv dabei: Foto vom jüngsten Ehrenamtlichen-Treff des Stadtmarketingvereins Lehrte mit (vorn, knieend) Geschäftsführerin Sonja Truffel und dem Vorsitzenden Udo Gallowski.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.