Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Lisa-Marie Gottowik erhält Stipendium

Schulleiterin Silke Brandes (von links), Tilman Kuban, Lisa-Marie Gottowik und Heike Koehler, Ortsbürgermeisterin Ahlten.
  • Schulleiterin Silke Brandes (von links), Tilman Kuban, Lisa-Marie Gottowik und Heike Koehler, Ortsbürgermeisterin Ahlten.
  • Foto: CDU Wahlkreisbüro
  • hochgeladen von Gabriele Gosewisch

Lehrte (r/gg). Die Gymasiastin Lisa-Marie Gottowik geht es für ein Jahr nach Amerika. Ein Jahr leben in den USA, neue Freunde finden und eine andere Kultur kennenlernen, darauf freut sich die 16-Jährige besonders. Sie wurde im Rahmen des Austauschprogramm des Deutschen Bundestags und des amerikanischen Kongress vom CDU-Bundestagsabgeordneten Tilman Kuban ausgewählt.
Gemeinsam mit Schulleiterin Silke Brandes überbrachte er die schöne Nachricht. Gerade der Enthusiasmus, ihr ehrenamtliches Engagement und der soziale Einsatz, hätten ihn überzeugt, so Tilmann Kuban. Gemeinsam mit den 298 Schülern aus dem gesamten Bundesgebiet geht es für die Lehrterin Anfang Juli zunächst nach Washington, wo ein Empfang in der deutschen Botschaft geplant ist. Erst anschließend werden die Junior-Botschafter in ihre Gastfamilie reisen. Wohin es für Lisa-Marie Gottowik geht, wird sie in den nächsten Wochen erfahren.
„Schon immer war ich ein Fan Amerikas und freue mich auf die neue Kultur“, sagt sie und will mit Tilmann Kuban regelmäßig im Kontakt bleiben und ihn bei Fragen anrufen. 
Wer im nächsten Jahr in die USA gehen will, kann sich von Mai bis September 2022 bewerben. Dabei ist es für Schüler zwischen 15 und 17 Jahren, Auszubildende und Berufsanfänger möglich, das Stipendium des Bundestages zu erhalten. Bewerbungen können unter www.bundestag.de/ppp eingereicht werden.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.