Konzert für Cello und Orgel in der Matthäuskirche Lehrte

Herzlich lädt die Matthäuskantorei Lehrte zu einem Konzert in die Matthäuskirche am Markt ein. Am Freitag, 25. März, bringen der Cellist Roland Baumgarte und Kantorin Birgt Queißner Stücke ihres neuen Konzertprogrammes zu Gehör.
Das Konzertprogramm umspannt einen großen zeitlichen Epochenrahmen von Telemann über Guilmant bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.
Das Konzert, das nicht wie sonst in der Matthäuskirchengemeinde üblich an einem Sonntagnachmittag sondern an einem Freitagabend stattfindet, beginnt um 19.30 Uhr. Statt eines festen Eintritts wird am Ausgang um Kollekte gebeten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.