„Höver: Mehr als Mergel“

Dietrich Puhl und Hans-Georg Falter mit der neuesten Ausgabe von "Höver: Mehr als Mergel".
  • Dietrich Puhl und Hans-Georg Falter mit der neuesten Ausgabe von "Höver: Mehr als Mergel".
  • hochgeladen von Dana Noll

VON DANA NOLL

HÖVER. Druckfrisch ist die vierte Ausgabe der Schriftenreihe „Höver: Mehr als Mergel“ erschienen. Das Heft ist kostenfrei und liegt in ausgewählten höverschen Geschäften sowie in der Heimatstube, bei dessen Vorstandsmitgliedern sowie auf der Homepage zur Abholung bereit.
In der aktuellen 8-seitigen Ausgabe beschreibt Reimund Wohlgemuth Hövers Bauentwicklung der vergangenen Jahrzehnte. Dietrich Puhl berichtet über das 1965 eingeweihte Sport- und Jugendheim sowie dessen derzeitigem Zustand und seiner Nutzung. Unter die Lupe nehmen die Autoren auch die eingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten im Ort, verbunden mit einem Rückblick der vielfältigen Möglichkeiten in der Vergangenheit. Vom Bau und der diesjährigen Renovierung des 1912 errichteten Spritzenhauses schreibt Jürgen Kollecker. Die umfangreiche Abhandlung wird in den nächsten Ausgaben fortgeführt.

Autor:

Dana Noll aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.