Auflieger beschädigt Auto

Aligse (r/gg). Am Montag, gegen 9.45 Uhr, kam ein 38-jähriger Berufskraftfahrer von der Aligser Dorfstraße und bog links auf die Peiner Heerstraße ein. Hierbei scherte der Auflieger
der Sattelzugmaschine so aus, dass dieser ein Auto beschädigte. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest bei dem LKW-Fahrer ergab einen Wert von 1,52 Promille. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim erhob die Polizei bei dem Unfallverursacher ohne Wohnsitz in Deutschland eine Sicherheitsleistung und stellte den Führerschein sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.