Auf die Plätze, fertig … Karneval in Sievershausen!

Seit mehr als 50 Jahren sorgen mit einem bunten Programm wie sonst nur am Rhein die Sievershäuser Jecken mit ihren Großen Prunksitzungen in der „Frickburg“ für eine humorvolle fünfte Jahreszeit in Lehrte.
  • Seit mehr als 50 Jahren sorgen mit einem bunten Programm wie sonst nur am Rhein die Sievershäuser Jecken mit ihren Großen Prunksitzungen in der „Frickburg“ für eine humorvolle fünfte Jahreszeit in Lehrte.
  • Foto: SOS Sievershausen
  • hochgeladen von Redaktion Lehrte Marktspiegel

LEHRTE/SIEVERSHAUSEN (r/kl). Die Sievershäuser Jecken setzen wieder Farbtupfer in dieser grauen Zeit und laden zu ihren Prunksitzungen ein. „Die Akteure der viertältestens niedersächsischen Karnevalsgesellschaft haben wieder ein spektakuläres Programm auf die Beine gestellt“, verspricht Heinz-Otto Klußmann, Präsident von „Sievershausen ohne Sorgen (SOS)“.
Vom Gardetanz der Funkenmariechen, über Ausschnitte aus dem Musical „Hairspray“ mit dem SOS-Chor, Showtänzen, Playback-Schlümpfen bis hin zu afrikanischen Impressionen der Prinzengarde dürfen sich die Gäste auf abwechslungsreiche Stunden freuen.
Mit einem Augenzwinkern werden von den Büttenrednern die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse ins närrische Visier genommen und die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Zum Tanz spielt anschließend das aus Funk und Fernsehen bekannte „Shadow-Light“-Duo.
Die Prunksitzungen finden samstags am 19. und 26. Februar und am 5. März in der „Frickburg“, dem Gasthaus und Hotel Fricke in Sievershausen statt. Beginn ist jeweils um 19.31 Uhr. Karten ab zehn Euro gibt es an der Abendkasse. Am Sonntag, 6. März, wird sich dann alles um den Nachwuchs drehen, der ab 14.00 Uhr – bei freiem Eintritt – seinen Kinderkarneval feiert. Karten für Erwachsene gibt es an der Tageskasse.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.