„Pflegebedürftig – was nun?“

Region (r/gg). Das Expertenteam der Pflegeversicherung IKK classic informiert am Dienstag, 26. April, im kostenfreien Online-Seminar über Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und erläutert Hilfs- und Unterstützungsangebote durch die Pflegeberatung.
Ob durch Schlaganfall, Sturz, Unfall oder eine Krankheit – jeder kann plötzlich zum Pflegefall werden. Für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen ist das eine große Belastung. Neben der Sorge um den geliebten Menschen, muss innerhalb kurzer Zeit die bestmögliche Versorgung organisiert werden. Was muss alles bedacht und beachtet werden? Welche Unterstützung bietet die gesetzliche Pflegeversicherung? Diese und viele weiteren Fragen beantworten ein Expertenteam von der IKK classic im zweistündigen Onlineseminar am 26. April um 17 Uhr. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenfrei. Es wird lediglich ein PC oder Tablet mit Internetzugang und Audioempfang benötigt. Weitere Informationen und Anmeldung: www.ikk-classic.de/seminare.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.