Lehrte - Aus der Region

Beiträge zur Rubrik Aus der Region

2 Bilder

Einfach QR-Code scannen und Tickets gewinnen
Karten für die PS-Days zu gewinnen

Hannover (r). Auf dem hannoverschen Messegelände treffen sich vom 8. bis 10. Juli rund 100.000 Automobilfreunde bei den „Performance & Style Days“. Die Besucher können sich bei den sogenannten PS-Days auf eine einzigartige Mischung aus Ausstellung, Community-Garage mit Privatfahrzeugen und actionreichen Inhalten wie Rennen und Testfahrten sowie außergewöhnliche Tuning-Fahrzeuge freuen – und zwar von morgens bis tief in die Nacht. Auf einer Fläche von mehr als 16.000 Quadratmetern stehen dabei...

  • Lehrte
  • 27.06.22

Verbraucherzentrale informiert und hilft
Account gehackt, und nun?

Region (r/gg).  Eine Bewerbung per E-Mail senden, im Shop direkt online zahlen oder Urlaubserlebnisse mit Freunden teilen – dank Online-Diensten ist das schnell und einfach möglich. Kompliziert wird es jedoch, wenn sich Fremde Zugang zum eigenen Konto verschaffen. Betroffene tappen dann meist im Dunkeln: Was muss ich tun? An wen kann ich mich wenden? Antworten hierauf sind bei vielen Online-Dienstleistern schwer zu finden. Das zeigt sich nicht nur in den Beratungen, sondern auch in einer...

  • Lehrte
  • 23.06.22
Der Kreisvorsitzende Hendrik Hoppenstedt verleiht der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth für ihre jahrzehntelange Arbeit die Goldene Ehrennadel des Kreisverbandes.

Hoppenstedt bleibt Kreisvorsitzender

CDU Hannover Land wählt bei ihrem Kreisparteitag den geschäftsführenden Vorstand Region (r/fh). Auf ihrem Kreisparteitag haben die 200 Delegierten der CDU Hannover-Land erstmals mehr Frauen als Männer in den neuen Kreisvorstand gewählt. Im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt wurde der 49-jährige Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt mit 95,2 Prozent der Stimmen. Er hat dieses Amt seit nunmehr 14 Jahren inne. Zu seinen Stellvertretern wurden der CDU-Regionsfraktionsvorsitzende Bernward...

  • Burgdorf
  • 18.06.22
Ein Herz für Fahrgäste (von links): Nadine Böger, Steffen Krach, und Hartmut Körbs.
2 Bilder

Mehr Komfort und Internet in den Zügen

Transdev GmbH für gesamtes S-Bahn-Netz zuständig Region (r/gg). Am Sonntag, 12. Juni, fällt bei der Transdev Hannover GmbH der Startschuss – in der Nacht zum Sonntag übernimmt das Unternehmen das gesamte Netz der S-Bahn Hannover. Neben den bereits im Dezember 2021 übernommenen Linien S3, S6 und S7 kommen nun die Linien S1, S2, S4, S5, S8 sowie die Expresslinien S21 und S51 dazu. „Auf den ersten drei Linien, die wir bereits seit über einem halben Jahr befahren, konnten wir wertvolle Erfahrungen...

  • Lehrte
  • 10.06.22

Seepferdchen-Tage und neue Kurse

Aufruf der Regionsverwaltung zum Schwimmen Region (r/gg). „Damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet: Zwei Monate nach dem offiziellen Startschuss haben schon mehr als 1.000 Kinder in 99 Kursen schwimmen gelernt“, meint Regionspräsident Steffen Krach mit Bezug zur "Schwimmoffensive Hannover". Denn seit dem 1. April arbeiten der Stadtsportbund (SBB) und der Regionssportbund (RSB) in einer gemeinsamen Koordinierungsstelle mit dem Turn-Klubb zu Hannover und dem Lehrter SV an dem Ausbau von...

  • Lehrte
  • 01.06.22

Abfuhrtermine verschieben sich

Region (r/gg). Mit den Pfingst-Feiertagen verschieben sich die gewohnten Termine für die Abfall- und Wertstoffabfuhr der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Am Pfingstmontag, 6. Juni, holt aha keine Rest- und Bioabfälle, Gelben Säcke und Altpapier ab. Die Abfuhr wird am Dienstag, 7. Juni, vollständig nachgeholt. Die weiteren Abfuhrtermine in dieser Woche verschieben sich um jeweils einen Tag nach hinten - fortlaufend bis Samstag. Diese Regelungen beziehen sich auch auf die Abholung der...

  • Lehrte
  • 30.05.22
Cora Hermenau hat Tobias Jacob die Ernennungsurkunde überreicht.

Ernennung bei der Region

Tobias Jacob wird stellvertretender Brandschutzabschnittsleiter Uetze/Region (r/fh). Der Uetzer Gemeindebrandmeister Tobias Jacob übernimmt jetzt zusätzliche Aufgaben auf Regionsebene: Ab dem 1. Juni bekleidet der 46-Jährige das Amt des stellvertretenden Brandschutzabschnittsleiters für den Abschnitt IV, zu dem Uetze, Burgdorf, Sehnde und Lehrte gehören. Am vergangenen Mittwoch hat die Regionsdezernentin für Sicherheit Cora Hermenau ihm die Ernennungserkunde überreicht. Jacob wird somit...

  • Uetze
  • 28.05.22
Präsentation des Abfall-Konzepts (von links): Dezernentin Birgt Karasch, Dunja Veenker, Steffen Krach und Thomas Schwarz.

Änderungen bei der Müllabfuhr

Tonnen lösen Säcke ab, Beschränkung für Wertstoffhöfe Region (r/gg). Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) hat das Konzept "Kreislaufwirtschaft bis zum Jahr 2035" entwickelt. Das Einsammeln des Mülls, die Behandlung und die Verwertung wurden von aha in den Fokus genommen. Um die von der Europäischen Union vorgegebene Steigerung der Recyclingziele zu erreichen, sind weitere Abfallmengen getrennt zu sammeln, wiederzuverwenden oder zu verwerten. „Ziel ist es, den öffentlich-rechtlichen...

  • Lehrte
  • 24.05.22
Freuen sich auf die Ausweitung des sprinti-Angebots: Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz, Regiobus-Geschäftsführerin Denise Hain und Regionspräsident Steffen Krach.

Region weitet Sprinti aus

Bedarfsverkehr mit Kleinbussen soll ab 2023 in insgesamt zwölf Kommunen angeboten werden Burgwedel/Isernhagen (r/fh). Die Region Hannover will den Bedarfsverkehr mit den sprinti-Kleinbussen deutlich ausweiten. Seit dem vergangenen Sommer läuft eine Testphase in Sehnde, Springe und in der Wedemark. Nächstes Jahr sollen auch die übrigen Kommunen aus der Zone C des Großraumverkehrs Hannover (GVH) hinzukommen. Ab dem 1. Juli 2023 sind unter anderem Burgdorf, Burgwedel, Lehrte und Uetze mit dabei....

  • Burgdorf
  • 21.05.22

Vorbereitungen fürs Neun-Euro-Ticket

Region (r/fh). Viele Bürger warten ungeduldig auf das Neun-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, das der Bund als Teil des zweiten Entlastungspakets in Aussicht gestellt hat, um die gestiegenen Energie- und Lebenshaltungskosten abzufedern. Der Großraumverkehr Hannover (GVH) hat jetzt mitgeteilt, dass der Verkauf anders als ursprünglich geplant noch nicht am kommenden Samstag, 21. Mai, starten wird. Denn gegenwärtig sei unklar, wann der entsprechende Beschluss auf Bundesebene gefasst...

  • Burgdorf
  • 17.05.22
Werbung für Green Economy (von links): Fachbereichsleiter Alexander Skubowius, Regionspräsident Steffen Krach, Teamleiter Claudius Schiller und Daniel Willers, Geschäftsführer Njordvind.

Geld für nachhaltige Projekte

Regionsverwaltung legt hohes Budget auf Region (r/gg). Kleine und mittlere Unternehmen sehen sich wachsenden Herausforderungen konfrontiert. Die internationalen Lieferketten sind immer wieder unterbrochen, gleichzeitig sorgen die steigenden Energiekosten für erheblich höhere Belastungen. Vor allem steht die Gesellschaft vor der Herausforderung des Klimawandels, der für alle Bürgerinnen und Bürger Auswirkungen haben wird. Ressourcen effizient einzusetzen ist eine der zentralen Herausforderungen...

  • Lehrte
  • 13.05.22

Neufestlegung für Windenergie

Regionsverwaltung lädt zur Bürgerbeteiligung ein Lehrte (r/gg). Mit drei Informations- und Diskussionsforen in Lehrte, Neustadt und Wennigsen begleitet die Regionsverwaltung das öffentliche Beteiligungsverfahren zur Neufestlegung der Windenergienutzung im Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP). Ab Donnerstag, 12. Mai, können die Planungsunterlagen im Bürgerbüro der Region Hannover, Hildesheimer Straße 20, und online www.regionalplanung-hannover.de eingesehen werden. Stellungnahmen zum Entwurf...

  • Lehrte
  • 04.05.22

Bäume sind im Stress

Trockener Boden, nicht nur in den Wäldern Region (r/gg). Seit 70 Jahren wird in Deutschland der Tag des Baumes (25. April) begangen. Aus diesem Anlass machte die Umweltdezernentin der Region Hannover, Christine Karasch, auf die Bedeutung von Bäumen und Wäldern für eine hohe Lebensqualität in der Region aufmerksam: „Ihr Laub filtert Feinstäube aus der Luft und sie binden Kohlenstoffdioxid. Bäume speichern Feuchtigkeit, kühlen, spenden Schatten und sind wichtig für die Frischluftbildung“, sagte...

  • Lehrte
  • 29.04.22
Langenhagener Wasserturm an der Stadtparkallee.

"Grüner Schatz" ausgewiesen

Regionsverwaltung empfiehlt Route Region (r/gg). Welche tierischen Bewohner hausen im alten Wasserturm? Woher kommt der Name Blutbuche? Und welche verworrenen Pfade und Wege führen durch den Eichenpark? In Langenhagen beginnt die Schatzsuche mit der neuen Veröffentlichung in der Reihe "Grüne Schätze" mitten im Eichenpark. Vor Ort gilt es, knifflige Rätsel zu lösen und so das Lösungswort zu knacken – damit ist der Schatz gehoben. Die Aufgaben und Spielideen des Heftes im Pixi-Buch-Format sind im...

  • Lehrte
  • 29.04.22

Volkszählung beginnt im Mai

Auch persönliche Befragung der Bürger Region (r/gg). Ab dem 15. Mai findet in ganz Deutschland wieder ein Zensus statt, allgemein auch als Volkszählung bekannt. Bereits ab dem 1. Mai  werden sich auch in der Region Hannover sogenannte Erhebungsbeauftragen bei den für die Haushaltsstichprobe zufällig ausgewählten Haushalten zu kurzen Interviews anmelden, indem sie ein Anschreiben mit einem Terminvorschlag sowie einen Informations-Flyer in die Briefkästen einwerfen. In der Region Hannover werden...

  • Lehrte
  • 29.04.22

Angebot der Landeskirche

Online-Kurs zum Glauben beginnt Region (r/gg). Was sind die Kernbotschaften evangelischen Glaubens? Wie kann der Glaube im Alltag gelebt werden? Diese und viele andere Fragen beantwortet der Online-Kurs zum Glauben, den die Landeskirche Hannovers kostenlos anbietet. Beginn eines neuen zehnwöchigen Kurses ist am Freitag, 29. April. Im Kursverlauf erhalten die Teilnehmer Material zu den Themen Gott begegnen, Spiritualität, Zweifel, Jesus, Vom Umgang mit Leid, Mensch, Bibel, Taufe, Abendmahl,...

  • Lehrte
  • 21.04.22

„Pflegebedürftig – was nun?“

Kostenfreies Online-Seminar der IKK classic Region (r/gg). Das Expertenteam der Pflegeversicherung IKK classic informiert am Dienstag, 26. April, im kostenfreien Online-Seminar über Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und erläutert Hilfs- und Unterstützungsangebote durch die Pflegeberatung. Ob durch Schlaganfall, Sturz, Unfall oder eine Krankheit – jeder kann plötzlich zum Pflegefall werden. Für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen ist das eine große Belastung. Neben der...

  • Lehrte
  • 21.04.22

Lotsen für Ukrainer gesucht

Projekt "Willkommen Kinder" beginnt Region (r/gg). Das Programm „Willkommen Kinder (WiKi) – Region Hannover“ begleitet Kinder mit Fluchthintergrund und ihre Familien dabei, in der Region Hannover Fuß zu fassen und sich zurechtzufinden. Dafür sucht die Region aktuell dringend Interessierte (gern mit mehrsprachigen, ukrainischen oder russischen Kenntnissen), die sich zu Familienbildungslotsen (Fabilos) schulen lassen möchten. Die Tätigkeit eignet sich für Studenten und Auszubildende genauso wie...

  • Lehrte
  • 04.04.22

Vorsitz in der SPD-Region

Leyla Hatami und Steffen Krach nominiert Region (r/gg). Der Unterbezirksbeirat hat am Freitagabend auf einer außerordentlichen Sitzung die SPD-Regionsabgeordnete Leyla Hatami und Regionspräsident Steffen Krach als künftige gemeinsame Unterbezirks-Vorsitzende nominiert. Sie sollen nach dem Kandidatur-Verzicht der bisherigen Vorsitzenden der SPD Region Hannover, Claudia Schüßler, die vakante Position gemeinsam übernehmen. Leyla Hatami und Steffen Krach erklärten ihre Bereitschaft, auf dem...

  • Lehrte
  • 04.04.22

"Weg von Öl und Gas“

Klimaschutzagentur berät regelmäßig Region (r/gg). "Es gibt eine sehr hohe Nachfrage nach Beratungsangeboten. Dies wird noch verstärkt durch die aktuelle weltpolitische Lage", so die Mitteilung der Klimaschutzagentur der Regionsverwaltung. „Die Abhängigkeit von Gas-, Kohle- und Öllieferungen steht allen inzwischen überdeutlich vor Augen. Wie kann ich zukünftig klimaneutral heizen, wohnen und mobil sein?, so die Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur Anja Floetenmeyer-Woltmann. Eine Plattform...

  • Lehrte
  • 31.03.22
Abstimmumg im Regionshaus zum Haushalt.

Etat in der Region beträgt 2,52 Milliarden Euro

Investitionsvolumen in Höhe von 185,6 Millionen Euro ist so hoch wie noch nie Region (r/gg). Mehr Investitionen als in der Vergangenheit, leichter Anstieg bei Aufwendungen und Einnahmen im Ergebnishaushalt: So sieht der Regionshaushalt für das Jahr 2022 aus, den die Regionsversammlung jetzt mit den Stimmen der Mehrheit beschlossen hat. Insgesamt umfasst das Budget 2,52 Milliarden Euro. Das geplante Defizit liegt bei 72,8 Millionen Euro. Der Abstimmung ging eine dreistündige Debatte voraus. Fast...

  • Lehrte
  • 30.03.22

Erklärung für Erziehungsberufe

Regionsverwaltung macht Ausbildungsangebot Region (r/gg). Bis zum Jahr 2025 fehlen nach aktuellem Stand rund 650 Fachkräfte aus dem Bereich der Pädagogik in der Region Hannover. Damit in drei Jahren keine Versorgungslücke entsteht, hat die Verwaltung rund einhundert neue Schulplätze an den Berufsschulen geschaffen und seit 2021 ein Innovationsvorhaben gestartet, um Quereinsteiger für die Ausbildung zu begleiten. Regionspräsident Steffen Krach sagt: „Wir brauchen Fachkräfte in der Region...

  • Lehrte
  • 30.03.22
CDU-Regionsparteitag (von links): Ortrud Wendt, Manuel Große, Jan Dingeldey, Andrea Behre, Katrin Göllinger, Bernward Schlossarek, Maximilian Oppelt, Marianne Kügler, Sebstian Lechner, Nesrin Odabasi, Dietrich Kressel und Maria Hesse.

Schlossarek übernimmt Regionsvorsitz

CDU-Generalsekretär Sebastian Lechner zu Gast Region (r/gg). Bernward Schlossarek, Fraktionsvorsitzender in der Regionsversammlung, wurde im Rahmen des CDU-Parteitags von 90 Delegierten in der CDU Region Hannover zum Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf den Burgwedeler Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt, der parteiintern bereits vor einigen Monaten auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. Hendrik Hoppenstedt hatte den Vorsitz im Jahr 2009 in einer für die CDU schwierigen Situation...

  • Lehrte
  • 28.03.22

Fachärzte informieren online

KRH bietet livestream zur Chirurgie Altkreis (r/gg). Eine Operation ist ein schwerer Eingriff, der enorme Auswirkungen auf den Alltag haben kann. Sie birgt immer die Gefahr von Komplikationen, besonders bei Vorerkrankungen oder dem Alter der Patienten geschuldet. Die Wundheilungsprozesse bei großen Eingriffen mit invasiven Schnitten sind oftmals langwierig und schmerzhaft. Der Patient leidet dann unter physischen und psychischen Einschränkungen. Mit der Anwendung von minimalinvasiven und damit...

  • Lehrte
  • 28.03.22

Beiträge zu Aus der Region aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.