Persönliche Ernährungsberatung

Genussvolle und gesunde Ernährung kann so einfach sein“ – Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Gesundheit, Sicherheit, IT und EU-Angelegenheiten, und Mustafa Yilmaz, Leiter des Fachbereichs Gesundheit der Region Hannover, laden ein zum Aktionstag rund um das Thema Ernährung. (Foto: Region Hannover / P. Westphal)

Aktionstag am 8. März mit „Ernährungs-Docs“

REGION (r/gg). Gutes, ausgewogenes Essen bringt Genuss und Gesundheit – da sind sich Ernährungsexperten einig. Sicher ist: Unser körperliches Wohlbefinden hängt unmittelbar mit unseren Essgewohnheiten zusammen, mit der richtigen Ernährung beeinflussen wir unsere Gesundheit. Wie aber gelingt gesunde Ernährung im Alltag? Was steckt eigentlich in unseren Lebensmitteln? Und wo gibt es regionale Produkte? Bei der Veranstaltung „Region Hannover – ein guter Ort für genussvolles Essen“ am Freitag, 8. März, im Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, dreht sich von 13 bis 17 Uhr alles um das Thema Ernährung. Nach den Begrüßungen von Regionspräsident Hauke Jagau und Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Gesundheit der Region Hannover, wird Anne Fleck von den „Ernährungs-Docs“ moderne Ernährunsgstrategien nach der Doc-Fleck-Methode vorstellen. Im Anschluss erklärt Thomas Ellrott, Leiter des Instituts für Ernährungspsychologie der Uni Göttingen „Warum wir anders essen als wir uns ernähren sollten“. Vier Themenecken von mehr als 20 Partnern – „Lebensmittelcheck“, „Ernährungscheck“, „Gesundheitscheck“ und „Regionale Angebote“ – bieten Interessierten vielseitige Informationen, persönliche Beratung und individuelle Tipps.
Die Veranstaltung ist offen für interessierte Bürger; eine Anmeldung in der Regionsverwaltung ist bis Sonntag, 3. März, erforderlich: Telefon 0511 616 43 505 oder E-Mail Anmeldung.Veranstaltung53.08@region-hannover.de.