Fallzahlen zum Virus

REGION (gg). Die Regionsverwaltung meldet täglich Fallzahlen zur Coronavirus-Infektion. Am Mittwochnachmittag galten 842 Menschen von 1,3 Millionenen Einwohnern in der gesamten Region Hannover als positiv getestet. Seit Auftreten der ersten Corona-Infektion vor rund acht Wochen sind in der Summe 1.749 Menschen registriert worden, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben. Davon sind 857 Personen als genesen registriert. 50 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion gestorben; der Altersdurchschnitt der Verstorbenen liegt bei 83,4 Jahren.