Beste Preise bei expert

Filialleiter Andreas Serbent und Geschäftsführer Knut Beyme erfreuen sich an der aktuellen Auszeichnung und den aktuellen Angeboten.  (Foto: EHG expert GmbH)

Ausgezeichnete Kundenberatung

REGION (r/gg). Starker Frühlingsauftakt bei expert in Burgdorf und Lehrte! Die aktuelle Geburtstags-Aktion wurde mit weiteren hochattraktiven Angeboten verlängert. Viele Tiefpreise noch unter Internet-Niveau locken zum Kauf. Und eine Auszeichnung sorgt für Freude: Focus Money hat expert als den Elektromarkt mit der besten Kundenberatung ausgezeichnet.
„Wir haben wieder auf einen Angebotsmix geachtet, der alle unsere Sortimente abdeckt,“ so expert Filialleiter Andreas Serbent. „Unsere Abteilungsverantwortlichen für Unterhaltungs-elektronik, Haushaltsgeräte, Computer und Telekom versuchen in einem sportlichen Wettbe-werb, jeweils die attraktivsten Schnäppchen zu finden.“ Folgerichtig sei es für Kunden sowohl bei größeren Anschaffungen als auch bei kleineren Elektrogeräten möglich, kräftig zu sparen.
Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine energiesparende Waschmaschine zuzulegen, sollte sich den Siemens A+++ Waschautomat für nur 444,- statt vorher 649,- Euro anschauen. Sogar satte 411 Euro können Fernseh-Käufer sparen, wenn sie den 65-Zoll Panasonic Fernseher TX-65 FXX 689 für den Angebotspreis von 988 Euro statt 1.399 Euro erwerben. Aber auch Computertechnik, Smartphones und viele Kleingeräte für den Haushalt mehr sind stark rabattiert.
Freundlicher Service und kompetente, individuelle Beratung werden bei expert seit jeher groß geschrieben. Nun ist der Elektronikfachhändler in einer Studie von Focus Money Deutsch-landtest und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung für seine „Exzellente Kundenberatung“ honoriert worden. Mit hundert von hundert möglichen Punkten in den Ka-tegorien Service, Beratung, Vertrauen und Kundenzufriedenheit ist expert Branchensieger in der Rubrik Elektronikmärkte. Geschäftsführer Beyme freut sich: „Wenn ein solches Tester-gebnis die Rückmeldungen unserer lokaler Kunden so widerspiegelt, freut uns das natürlich. Im Fachmarkt vor Ort kauft es sich eben am besten.“