Beim Start der Aufklärungskampagne gegen das Schütteltrauma: Andrea Hanke (von rechts), Dezernentin für Soziale Infrastruktur der Region Hannover, Rita Maria Rzyski, Personal-, Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin der Landeshauptstadt Hannover, Johannes Schmidt, Landesvorsitzender Kinderschutzbund Niedersachsen, sowie von den Frühen Hilfen Gabriele Bartoszak, Landeshauptstadt Hannover, und Marion Schumann, Region Hannover.

(Foto: Region Hannover / S. Wendt)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Babys vor Schütteltrauma bewahren