Angebot der Landeskirche

Online-Kurs zum Glauben beginnt

Region (r/gg). Was sind die Kernbotschaften evangelischen Glaubens? Wie kann der Glaube im Alltag gelebt werden? Diese und viele andere Fragen beantwortet der Online-Kurs zum Glauben, den die Landeskirche Hannovers kostenlos anbietet. Beginn eines neuen zehnwöchigen Kurses ist am Freitag, 29. April.
Im Kursverlauf erhalten die Teilnehmer Material zu den Themen Gott begegnen, Spiritualität, Zweifel, Jesus, Vom Umgang mit Leid, Mensch, Bibel, Taufe, Abendmahl, Kirche und Kirchenjahr sowie Gottesdienst. Dazu gibt es Links zu Vorträgen, Liedern oder kleinen Geschichten.
Wer mehr wissen und sich mit anderen austauschen möchte, kann News-Kanäle abonnieren, einer Kommunikationsplattform beitreten oder in einem Gruppenchat mitmachen. Auf Wunsch können sich auch Telefontandems für den direkten Austausch bilden.
Vorwissen ist nicht notwendig, abgefragt wird nicht. Den Kurs leitet Pastorin Birgit Berg, bei der sich Interessierte auch mit Mail an Birgit.Berg@evlka.de anmelden können.