Gute Kinderschuhe zu erschwinglichen Preisen

Am Montag, 8. August, eröffnet Barbara Gornick ihre „Villa Bunter Schuh“, einen Outlet-Store für Kinderschuhe. (Foto: Renate Tiffe)
Isernhagen: Villa Bunter Schuh |

„Villa Bunter Schuh“ eröffnet in Neuwarmbüchen

NEUWARMBÜCHEN (ti). Ein neues Geschäft kommt in der Ortsmitte von Neuwarmbüchen hinzu. Am Montag, den 8. August, eröffnet Barbara Gornick ihren outlet-Laden für Kinderschuhe in der Kurzen Straße 1. Sie sei schon vielfach gefragt worden, wann es denn endlich soweit sei, sagt die frischgebackene Geschäftsfrau. Der Bedarf ist da.
Eltern, zumal von mehreren Kindern wissen ein Lied davon zu singen. Gute Kinderschuhe sind sehr teuer und die Kinder wachsen schnell heraus. Die Füße seiner Kinder wachsen, als ob sie es bezahlt kriegen, bemerkte kürzlich ein Vater. Andererseits bleiben nach jeder Saison 25 bis 30 Prozent der Schuhe unverkauft. Genau da setzt die Geschäftsidee von Barbara Gornick an. Sie verkauft Qualitätsschuhe was Material und Passform betrifft, bei denen „die Muster ein bisschen anders sind und die Naht vielleicht eine andere Farbe hat, zu Preisen, mit denen man leben kann. Das Wichtigste ändert sich ja nicht.“ Aus Leder müssen die Schuhe sein und auch die Gummistiefel dürfen nicht aus Plastik bestehen.
Sie kommt nicht vom Fach. Aber die studierte Sozialarbeiterin und erfahrene Vertriebsfachfrau weiß viel über Kinderschuhe - von ihren Kindern und Enkeln und sie hat sich schon immer dafür interessiert. Kinder merken nicht, ob die Schuhe passen und der übliche Druck auf die Schuhspitze bringt es auch nicht immer, meint sie. Barbara Gornick zeigt ein handwerkliches schönes Messgerät aus Holz und Metall, mit dem zuerst der Kinderfuß und dann die Länge des Schuhinnenraums gemessen wird. „12 Millimeter kommen dazu und 5 Millimeter zum Wachsen“, erklärt sie. Als besonderen Service bietet sie an, dass die Kinder auch zwischendurch mal zum Nachmessen kommen können.
Eltern, die mit ihren Sprösslingen zum – nicht immer einfachen – Schuhkauf kommen, erwartet etwas abseits von der Durchgangsstraße im Seitengebäude eines kleinen Hofes (mit Parkplätzen) ein heller, freundlich ausgestatteter Laden mit zwei Räumen in denen die Auswahl an Kinderschuhen und -sandalen, an Kinderstiefeln und Gymnastikschuhen unendlich erscheint. Vom Lauflernschuh bis zur Größe 41 ist alles vorhanden. Ein paar Spielgeräte kommen noch hinzu. Schon da sind die gemütlichen Sitzbänke am Fenster und der quadratische Spiegel zu Füßen der Regale.
Zur Eröffnung am Montag wird es Überraschungen für die Kinder geben, die Barbara Gornick noch nicht verraten mag, die aber nicht die üblichen sind. Während der Ferien sind die Öffnungszeiten von 10.00 bis 18.30 Uhr, sonnabends von 10.00 bis 14.00 Uhr. Danach wird das kleine Geschäft mit dem Namen „Villa Bunter Schuh“ wochentags von 13.00 bis 18.30 Uhr geöffnet haben und am Sonnabend von 10.00 bis 14.00 Uhr.