Adventsausstellung im Dorfambiente *Anzeige*

Rosen-Kroppen zeigt, wie man Heim und Garten adventlich schmücken kann. (Foto: Michael Schütz)

Rosen-Kroppen bietet handgemachte Tisch- und Türkränze, Gestecke und liebevolle Dekoration

Isernhagen. Am Wochenende vor dem 1. Advent lohnt sich ein Besuch bei Rosen-Kroppen in Isernhagen NB noch mehr als sonst. Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. November, bieten Maike Kroppen und ihr Team handgemachte weihnachtliche Floristik an. Von Türkränzen über Hängekränze bis zu den traditionellen Tischkränzen gibt es eine große Auswahl. Zum Totensonntag sind auch Grabgestecke erhältlich. Darüber hinaus findet man festliche Dekorationsartikel und weihnachtliche Accessoires für Haus und Garten.
Der Besuch bei der Adventsausstellung in der Burgwedeler Straße 1 ist bei den Isernhagenern beliebt, ist sie doch bekannt dafür, dass an den Feuerschalen eine gewisse Dorfatmosphäre aufkommt, bei der man bei Glühwein und Apfelpunsch klönt. Die kleinen Besucher können sich an Stockbrot erfreuen. Das benachbarte Café und Restaurant Mittendrin sorgt für Leckeres vom Grill und serviert außerdem selbstgebackenen Kuchen vom Blech.
Das Adventsgefühl lässt auch den Gedanken an einen schönen Weihnachtsbaum fürs Fest aufkommen. Auch hier kann Rosen-Kroppen helfen, denn zur Adventsausstellung gibt es bereits Weihnachtsbäume von der eigenen Plantage. Neben geschlagenen Bäumen sind auch eingetopfte Weihnachtsbäume erhältlich.