Zusatztermin für das Bürgerkönigsschießen

ISERNHAGEN (r/bs). Wie der Vorstand der Schützengesellschaft Isernhagen KB feststellte, ist das Interesse am Schießen um die Bürgerkönigswürde sehr groß. Darum wird es einen Zusatztermin geben. Am 22. Mai wird von 19.30 bis 21.00 nicht nur nochmal ein Übungsschießen für die Teilnehmer stattfinden, sondern auch ein weiteres Schießen um die Bürgerkönigsscheibe. Das 2. Schießen findet wie geplant am 7. Juni von 19.30 bis 21.00 Uhr statt. Anschließend werden der/die Sieger/in und die weiteren Platzierten bekannt gegeben.
Nochmal der Hinweis: Der Bürgerkönig und die Platzierten auf 2 und 3 müssen zur Proklamation anlässlich des Schützenfestes ( 24.-26.August) anwesend sein und auch am Schützenausmarsch zum Annageln der Scheiben teilnehmen. Weitere Informationen hierfür gibt es beim Schießsportleiter Gerhard Pompa unter 0176 - 44460337 oder gerhardpompa@kabelmail.de.