Weihnachtsreiten beim RuF Neuwarmbüchen

Buntes Programm am 4. Adventssonntag

NEUWARMBÜCHEN (bs). Am 4. Adventssonntag, dem 23. Dezember, lädt der RuF Neuwarmbüchen alle Interessierten zum diesjährigen Weihnachtsreiten auf den Hof Döpke ein.
Die Zuschauer erwartet ab 15.00 Uhr ein buntes Programm an unterschiedlichen Darbietungen wie beispielsweise eine Schulpferdequadrille, ein kleines Wintermärchen, Zirkuslektionen mit Pferden, mehrere Voltigiervorführungen und ein Friesenschaubild. Nicht fehlen darf natürlich auch in diesem Jahr das von den Kindern selbst einstudierte Märchen „Aschenputtel".
Gegen 18.00 Uhr wird schließlich der Weihnachtsmann mit der Kutsche erwartet. Dieser wird dann, wie in den vergangenen Jahren, alle anwesenden Kinder mit einer Tüte mit bunten Leckereien beschenken.
Erstmalig in diesem Jahr möchte der RuF Neuwarmbüchen mit einer Spendenaktion die Reittherapie des Heilpädagogischen Zentrums der Lebenshilfe Burgdorf e.V. unterstützen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit Glühwein, Kakao, frischen Waffeln, Würstchen und Kuchen gesorgt werden.