Weihnachtslieder einmal anders

Konzert in der St. Nikolai-Kirche zugunsten von JuKi

KIRCHHORST (r/bs). Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr geht Elvis Sinatra - alias Gerhard Raible nun in die 4. Runde. Die Hannover Jazzters präsentieren am Freitag, 7. Dezember um 19.30
Uhr „Weihnachtslieder einmal anders“ - in der wunderschönen St. Nikolai-Kirche in Kirchhorst.
Mit von der Partie sind neben vielen Überraschungssängern Mr. Franky Dean Marpoder, bekannt von der Showband MEN IN BLACK und der großen Bühne der letzten Staffel von The Voice of Germany, mit seiner grandiosen Joe Cocker Stimme sowie Sabrina Maria, die sich zwischenzeitlich einen Namen
als Helene Fischer von Isernhagen gemacht hat und natürlich Gerhards Tochter Jolina Raible, die mit ihrer wunderschönen Stimme die Besucher der letzten Konzerte verzaubert hat.
„Da wir terminlich mit dem Konzert dieses mal schon mitten in die Vorweihnachtszeit gehen mussten liegt es nun natürlich nahe auch zum ersten Mal Weihnachtslieder zu präsentieren - bei denen jeder Besucher auch nach Herzenslust mitsingen kann“, sagt Raible. 
Natürlich ist auch dieses Konzert wieder zu Gunsten des Juki e.V. in Kirchhorst, dem Verein zur Förderung der Jugend und Kinder in der St. Nikolai Kirchengemeinde - der Eintritt ist frei - gegen Spende vor Ort.