Wassersportverein Altwarmbüchen eröffnete die Saison

Auftakt der Saisoneröffnung beim WSV Altwarmbüchen: v.l. Geschäftsführer Udo Kroll, Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers, Vorsitzender Stefan Jungeblut, Bürgermeister Arpad Bogya, Ruderwart Kai Martin Lambrecht und Segelwart Michael Teichert. (Foto: WSV Altwarmbüchen)

Die ersten Segler drehten schon ihre Runden

ALTWARMBÜCHEN (r/jk). Bei bestem Wetter eröffnete der Vorsitzende des Wassersportvereins Altwarmbüchen, Stefan Jungeblut, offiziell die Saison 2015. Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers und Bürgermeister Arpad Bogya begrüßten alle Anwesenden und wünschten dem Verein und seinen Mitgliedern eine erfolgreiche Saison. Der Verein erhielt von beiden eine Spende für die Jugendarbeit des Vereins.
Die Ersten segelten bei den herrlichen Witterungsbedingungen ihre ersten Runden auf dem See. Die ehemaligen Segelschüler des vergangenen Jahres unter Leitung ihres Ausbilders Horst Mundt richteten ein umfangreiches Kuchenbüfett aus. Es wurde auch gleich die Grillsaison eröffnet mit entsprechenden Getränken. Es war eine gelungene Saisoneröffnung mit vielen Besuchern, vielen Gesprächen und neuen Planungen nach dem langen Winter.