Vorlesen für Erwachsene

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Im Antik-Buchladen „Abgestaubt“, An der Riehe 31, Altwarmbüchen, findet am Freitag,18. Januar, um 18.30 Uhr, die nächste Vorleseveranstaltung für Erwachsene statt.
„Die Heimat Ist also wohl das Teuerste, was Menschen besitzen!“ - schrieb der griechische Tragödiendichter Euripides (480 - 407 v. Chr.). Jeder Mensch hat eine Heimat - oder nicht? Unter dem Motto „Heimat - Ver- und Entwurzelung in bewegten Zeiten“, wird diese Thematik unter den Aspekten von Vertreibung, Globalisierung und absoluter Mobilität näher betrachtet.
Der Eintritt ist frei - Getränke und Kekse gibt es gegen einen kleinen Obolus in unsere Spendendose. Wer noch etwas in den Büchern stöbern möchte, kommt einfach etwas früher. Um frühzeitige Anmeldung bei Elke Conrad, Tel. 0511-70817653 oder direkt in der 2.HeimArt oder über die Facebook-Seite: Caspo e.V. wird gebeten.