Von Erbrecht bis zum Gärtnern

Die VHS Ostkreis Hannover hat noch freie Plätze in ihren Kursen in Isernhagen

ISERNHAGEN (r/lo). Ob ein Seminar über die Patientenverfügung, der richtige Umgang mit dem iPhone oder einn Excel-Kurs - in diesen und einigen weiteren Kursen der VHS Ostkreis Hannover gibt es noch freie Plätze. Dazu zählt auch der Kurs „Einführung in die Psycho-Physiognomik nach Carl Hunter“. Unter der Leitung von Andreas Halstenberg lernen die Teilnehmer etwas über die Menschenkenntnisse. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr und geht bis 21.15 Uhr.
Teilnehmen könnte Interessierte auch noch an zwei besonderen Abenden. Unter der Leitung von Claudia Sajak gibt es zunächst am Dienstag, 10. März, einen digitalen Lichtbildervortrag unter dem Motto "Das Tier in der Malerei. Ein Streifzug druch die Kunstgeschichte". Bereits am Dienstag, 24. März, folgt ein weiterer Lichtbildervortrag. Diesmal geht es um den Symbolismus und die Malerei. Beide Abende beginnen um 18.30 Uhr und enden gegen 21 Uhr.
Wer sich über die Patientenverfügung informieren möchte, hat dazu am Freitag, 28. Februar, die Gelegenheit. In diesem Seminar erklärt Joachim Sundermacher das Formular und erläutert die erforderlichen Maßnahmen. Ebenfalls informiert Sundermacher am Freitag, 13. März, über das Erben und Vererben. Anhand von praktischen Fällen geht er ausführlich auf das Erbrecht ein. Von 18 bis 20.15 Uhr erhalten die Teilnehmer unter anderem Informationen über die Erbfolge, da Testament, den Erbvertrag sowie die Vorsorge.
Freie Plätze gibt es auch noch im Kurs "Lazy Gardening". In dem Kurs am Dienstag, 17. März, erklärt Ellen Bielert von 18.30 bis 21.30 Uhr unter anderem welche Arbeiten im Garten wirklich notwendig sind. Ein Intensiv-Seminar zum Aufbau von Excel gibt es zudem am Samstag, 28. März. Oliver Schlickeisen erläutert den Teilnehmern von 9 bis 16.15 Uhr unter anderem die effektive Nutzung von Arbeitsmappen, das Anwenden von Funktionen sowie die grundlegenden Diagramm-Techniken.
Ebenfalls können die Isernhagener noch an zwei Kursen über den Umgang mit dem Smartphone teilnehmen. Während Claudia Kempf-Oldenburg am Freitag, 13. März, von 9.30 bis 12.45 Uhr die Bedienung von Gratis-Apps erläutert, geht es am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. März, von 9 bis 12.15 Uhr um den Umgang mit dem iPad und iPhone. Zu dem Kurs von Kempf-Oldenburg sind ein aufgeladenes und angemeldetes Android-Smartphone oder Tablet samt Pin und Ladegerät mitzubringen. Für den zweitägigen Kurs ist ein eingerichtetes iPad oder iPhone mitzubringen. Zudem ist die Apple Benutzer-ID sowie die E-Mail-ID beziehungsweise Kennwort erforderlich.
Weitere Informationen zu den Kursen sowie zur Anmeldung gibt es im Internet auf www.vhs-ostkreis-hannover.de. Eine Anmeldung ist sowohl über die Internetseite, telefonisch unter (05132) 500 00 oder per E-Mail an info@vhs-ostkreis-hannover.de möglich. Eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Hannoversche Straße 23, ist ebenfalls immer montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr möglich. Telefonisch ist diese unter (0511) 2208222 erreichbar.