Versammlung vorerst verschoben

Isernhagen (r/bs). Gern hätte die Schützengesellschaft Isernhagen KB die alljährliche Mitgliederversammlung wie geplant im Februar 2021 abgehalten. Leider ist dies durch Corona und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Der Vorstand hofft darauf,  vielleicht im 2. Quartal die Versammlung abhalten zu können, zumal auch Neuwahlen anstehen. Einladungen werden dann fristgerecht versendet.
Der 2. Schießsportleiter Miguel Mederos Sanchez hat mit seiner Familie Isernhagen im November leider verlassen und somit sein Amt zum Ende des Jahres 2020 aufgegeben. Der Vorstand dankt ihm herzlich für seine Mitarbeit und wünscht ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.