Versammlung der HBer Ortsfeuerwehr

Isernhagen (r/bs). Die Freiwillige Feuerwehr Isernhagen HB lädt am Samstag, 17. Juli, um 18.00 Uhr zur Mitgliederversammlung in das Feuerwehrgerätehaus Isernhagen HB ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Ortsbrandmeisters, Wahlen, Ehrungen und Beförderungen sowie Verschiedenes.
Anträge zur Tagesordnung können bis zum 10. Juli 2020 schriftlich beim Ortsbrandmeister Tobias Plesse eingereicht werden. Nach der Versammlung wird es einen Imbiss geben. Eine Teilnahme an der Versammlung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich: ein Nachweis über eine abgeschlossene Corona-Schutzimpfung oder ein Nachweis über eine vollständige Genesung nach einer Corona-Infektion oder ein tagesaktueller Corona-Test mit negativem Testergebnis muss vor der Versammlung vorgelegt werden.
Bei Bedarf kann ein Corona-Schnelltest vor Ort durchgeführt werden, für diesen Fall wird darum gebeten, sich frühzeitig am Feuerwehrhaus einzufinden. Alle Teilnehmer der Versammlung müssen den Haupteingang des Feuerwehrgerätehauses zur Registrierung  benutzen. Darüber hinaus werden die Kameraden der Einsatzabteilung gebeten, ihre Fahrerlaubnis zur regelmäßigen Überprüfung mitzubringen.