Unfall auf der Westtangente

LEHRTE (r/gg). Am Mittwoch um 5.15 Uhr bog ein 19-Jähriger aus Lehrte mit seinem Transporter Peugeot Boxer von der Westtangente auf die Straßburger Straße ein und schätzte dabei die Geschwindigkeit des entgegenkommenden Vorfahrtsberechtigten, ein 25-jähriger Golffahrer, falsch ein, sodass er mit diesem zusammenstieß. Dieser kollidierte dadurch mit einem weiteren Beteiligten, ein 63-jähriger Smart-Fahrer. Der Smart und der Golf mussten abgeschleppt werden. Ein 29-jähriger Lehrter fuhr an dem Verkehrsunfall vorbei, herumliegende Plastik- und Metallteile verursachten einen platten Reifen. Der Schaden wird auf ungefähr 14.300 Euro geschätzt.