Triathlon zum Anfassen - direkt vor der Haustür

Massenstart zur ersten Disziplin 750 Meter Schwimmen im Freiwasser im vergangenen Jahr. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Straßensperrungen am kommenden Sonntag in Isernhagen

ALTWARMBÜCHEN bs). Kinder, Jugendliche und Erwachse sind angesprochen, die einfach nur schwimmen, Rad fahren und laufen wollen. Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli, startet der 2. Triathlon in Isernhagen für alle Altersklassen und das nunmehr 9. Outdoorschwimmen.
Damit bietet der Schwimmclub Altwarmbüchen Isernhagen einen Wettkampf an, der von „Jedermann“ bestritten werden kann. Wettkampfstätte ist der Altwarmbüchener See mit seiner reizvollen Umgebung, und für das Radfahren ist ein Rundkurs durch Isernhagen gewählt worden.
In Kooperation zwischen der Gemeinde Isernhagen, Region und Stadt Hannover, Polizei Burgwedel und dem SC Altwarmbüchen ist für die Sicherheit der Sportler gut vorgesorgt worden. Die Wettkampfstrecken werden für den öffentlichen Verkehr abgesichert und gesperrt.
Im Gegensatz zu 2013 ist auf der gesamten Radstrecke etwa 2 Stunden Wettkampfbetrieb, und der Verein hofft auf rege Zuschauerbeteiligung an der Strecke zum Anfeuern der Fahrer. Reizvoll ist auch ein Besuch am See mit Start, Ziel und Wechselzone. Hier kann man den Wettkampf hautnah erleben!
Anlässlich des 2. Altwarmbüchener Triathlons kommt es am Sonntag, 27. Juli in der Zeit von 9.30 bis 13.30 Uhr zu Sperrungen von öffentlichen Straßen zur Absicherung der Radstrecke durch Isernhagen. Es handelt sich dabei um Vollsperrungen der K114 (Verbindung Altwarmbüchen mit Isernhagen KB) und einigen Verbindungsstraßen zwischen den Ortschaften und Teilsperrungen (Einbahnstraßenverkehr) der K113 (Isernhagen KB und FB) und L381 (Isernhagen HB). Darüber hinaus wird die Hannoversche Straße im Bereich Altwarmbüchen/Seestraße ebenfalls durch Sperrungen beeinflusst.
Alle Anlieger erhalten dazu auch noch separate Information vom Schwimmclub Altwarmbüchen. Die Streckensperrungen sind den Karten genau zu entnehmen. Weitere Informationen finden sich auch über die Homepage www.sc-altwarmbuechen.de.
Zielgruppe des Altwarmbüchener Triathlons und Outdoor-Schwimmens sind aber wie schon erwähnt nicht nur erfahrene Triathleten oder Hochleistungsschwimmer, sondern auch Isernhagener Sportler, die gern einen Wettkampf mitmachen wollen.
Meldungen werden sowohl online als auch schriftlich entgegen genommen. Eventuelle Fragen werden in der Geschäftsstelle des SC-Altwarmbüchen (Tel.: 05 11/61 95 62) beantwortet.
Der Schwimmclub Altwarmbüchen hofft natürlich auf schönes Wetter wie in den Jahren zuvor und auf eine rege Resonanz.