Theater im Wöhler-Dusche-Hof

Plattdeutsche Theatergruppe zeigt „Groote Wäsche“

ISERNHAGEN (r/bs). Leider musste die für den 1. September 2019 geplante Aufführung des plattdeutschen Theaterstückes ausfallen. Die Aufführung findet nun am Sonntag, 15.09.2019 um 15.30 Uhr auf dem Wöhler-Dusche-Hof in Isernhagen NB statt.
Passend zum Ausstellungsthema „Hygiene und Gesundheit auf dem Land zwischen 1850 und 1950“ dreht sich in diesem Stück alles um den anstrengenden Waschtag auf einem Bauernhof. So ein Waschtag bringt viel Arbeit mit sich und als ob dies nicht schon genug wäre, müssen die Hofbewohner noch mit einem weiteren Problemfertig werden: Das Wasser in ihrem Brunnen ist verdorben.
Nun muss das kostbare Nass für das Vieh, für den Garten, zum Kochen, zum Waschen und zum Baden mühsam vom Nachbarhof herangeschleppt werden.
50 Eimer voll werden täglich benötigt, für die „Groote Wäsche“ kommen noch 20 Eimer dazu! Gut, dass es die Nachbarinnen und die Waschfrau gibt, denn die junge Bäuerin fühlt sich zu fein für diese Arbeit und sie ist einfach zu faul.
Für zusätzliche Aufregung sorgen der Hausierer, der Friseur und zwei vornehme Damen aus der Stadt.
Der Eintritt zum Theaterstück ist wie immer frei, der Verein bittet um Spenden.