Termine der Schützengesellschaft KB

Isernhagen (r/bs). Auch wenn sich die Corona-Lage nicht verbessert hat, will sich die Schützengesellschaft KB am 14. Januar um 19.00 Uhr zum Neujahrsschießen treffen. Voraussetzung für die Teilnahme ist die 2G-plus Regel (Test entfällt bei Booster-Nachweis) sowie Maskenpflicht außer am Platz. Gäste sind herzlich willkommen. 
Die Scheibenausgabe erfolgt bis 20.30 Uhr. Anmeldung bei Schießsportleiter Gerhard Pompa per Mail an gerhardpompa@kabelmail.de oder Mobil unter 0176–44460337.
Nachdem 2021 die Jahreshauptversammlung ausgefallen ist, soll sie nun am 28. Januar stattfinden. Zum Auftakt wird um 18.00 Uhr gemeinsam gegessen, um 19.00 Uhr beginnt die Versammlung. Anträge müssen bis zum 20. Januar beim 1. Vorsitzenden Heinrich Stucke eingegangen sein. Die Einladung mit der Tagesordnung wird an die Mitglieder rechtzeitig verschickt. Es stehen unter anderem mehrere Neuwahlen an.