Tagestour des ADFC

Ortsgruppe Isernhagen fährt nach Neustadt am Rübenberge

Isernhagen (r/bs). Die ADFC-Ortsgruppe Isernhagen lädt am Samstag, 14. Mai zu einer von Tourenleiter Jürgen Helm geführten Fahrradtour nach Neustadt am Rübenberge ein. Start ist um 10.00 Uhr in Kirchhorst auf dem Parkplatz gegenüber der Nikolaikirche.
Von hier aus geht es auf gut befahrbaren Radwegen und ruhigen Nebenstraßen Richtung Altwarmbüchen mit einer Zusteigemöglichkeit im dortigen Farrelweg. Die weitere Route verläuft über Langenhagen, Engelbostel und Frielingen durch den Mecklenhorst nach Neustadt, wo nach einer Einkehr eine Stadtbesichtigung mit Besuch der historischen Schlossanlage "Landestrost" an der Leine möglich ist.
Die Rückfahrt führt am Rande des Otternhagener Moores nach Resse und weiter über Hainhaus nach Isernhagen, wo die Ankunft in Kirchhorst für ca. 17.00 Uhr vorgesehen ist.
Für Verpflegung und Getränke während der Tour ist jeder selbst zuständig. Die Tour ist ca. 80 km lang und gefahren wird mit einer Geschwindigkeit von etwa 16 bis18 Kilometern pro Stunde. Pedelec-Fahrer achten bitte auf eine ausreichende Ladung ihres Akkus.
Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos, von Nichtmitgliedern wird eine Spende erbeten. Alle Teilnehmer sollten über ein verkehrssicheres Fahrrad verfügen und fahren auf eigene Gefahr.
Eine Voranmeldung per Email beim Tourenleiter (jhelmkiho@kabelmail.de) wäre für die Planung hilfreich. Bei wetterbedingtem Ausfall der Tour wird kurzfristig ein neuer Termin auf der ADFC-Homepage genannt.
Nähere Hinweise bei Jürgen Helm unter Tel. 05136-7361