Szenische Mitmach-Lesung

Autorin Antje Szillat liest in der Gemeindebücherei

ISERNHAGEN (r/bs). Eigentlich hat der junge Elch Henning ein wunderbares Leben in einem deutschen Filmtierpark: es gibt tägliche Streicheleinheiten und sogar zum TV-Star hat er es geschafft.
Wäre da nicht das schöne Elchmädchen Finja in seiner fernen Heimat Schweden. Als Henning zufällig wieder von ihr hört, ist ihm klar: Er muss nach Hause – dorthin, wo sein Herz schlägt. … und zwar sofort!
Mitten in den Dreharbeiten türmt er vom Set. Doch der Weg ist weit, zu weit für einen verliebten Elch. Also nimmt Henning gerne jede Mitfahrgelegenheit wahr. Im Gegenzug dafür schenkt er allen ein offenes Ohr. Und siehe da: so ein zuhörender Elch kann ein Leben verändern – auch, wenn er gar nichts sagt!
Antje Szillat ist eine Kinderbuchautorin aus dem Raum Hannover, die z.B. mit der witzigen Reihe um Flätscher, dem coolsten Stinktier der Stadt, viele Kinder zum Lachen und Lesen bringt. Übrigens: Flätscher hat seinen Besuch zur Lesung ebenfalls angekündigt. Die szenische Lesung mit Quiz und Raterunde findet am Mittwoch, 20.November, um 16.30 Uhr in der Gemeindebücherei Isernhagen, Bothfelder Str. 26 in Altwarmbüchen. Der Eintritt kostet 4 Euro.