Spaß beim Badminton

Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Badminton Summerday. (Foto: Frank Heise)

Ferienaktion des Altwarmbüchener Badminton Clubs

Altwarmbüchen (r/bs). Viel Spaß und strahlende Kindergesichter gab es in der Sporthalle des Schulcampus Helleweg für die 5 bis 12-jährigen Teilnehmer.
Beim Badminton Summerday, dem Ferienspaß des Altwarmbüchener BC, ging es morgens los mit jungen ausgebildeten Trainern. Zum Warmup starteten die motivierten Kids mit lustigen Koordinationsübungen mit vielen „Hoj Hoj Hoj“ Rufen, anschließend ging es bis Mittag weiter mit Ballgewöhnungsübungen und schließlich klappte es bei allen, den schnellen Ball auf die andere Seite des Netzes zu bringen.
Neben einem coolen Camp T-Shirt gibt es mittags einen leckeren Mittagssnack und Wassermelone, nachmittags erlebten die Kinder ein Stationstraining. Elektronische Ballmaschinen, Reaktionsübungen und Profiübungen mit Blazepods, waren ein Heidenspaß für die Kids.
Gegen Ende erhielt jeder Teilnehmer nachmittags eine Urkunde, einen Badminton-Muffin und Süßigkeiten als Belohnung für einen tollen Tag beim Altwarmbüchener BC. Wer auch mal Badminton als kontaktlose Sportart ausprobieren möchte, kann sich auf www.badminton-altwarmbuechen.de anmelden, der Altwarmbüchener BC hat Angebote und Plätze noch frei in der Hobbygruppe oder für Kids ab 5 Jahren.