Sommerferienaktion der HBer Schützengesellschaft

Isernhagen: Schützenhaus HB |

Einführung in den Schießsport

ISERNHAGEN (r/bs). Die Schützengesellschaft Isernhagen HB bietet während der Sommerferien allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, den Schießsport kennenzulernen.
Jeweils dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr stehen im Schützenhaus, Bahnhofstraße 15, Isernhagen HB, fachkundige Sportleiter zur Verfügung und weisen Interessierte in die Kunst des Schießens mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole ein.
Auch Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Für Kinder unter zwölf Jahren wird das Schießen mit dem Lichtpunktgewehr angeboten. Der Schießsport stärkt die innere Ruhe und die Konzentration. Das Schießen ist selbstverständlich kostenfrei. Für das leibliche Wohl hält die Schützengesellschaft während dieser Ferienaktion einen Imbiss bereit, der bei hoffentlich schönem Wetter und netten Gesprächen im Garten genossen werden kann.