Sitzung des Gemeinderates

Isernhagen (r/bs). Die nächste Sitzung des Gemeinderates Isernhagen findet am Montag, 28. Februar, um 19.30 Uhr als Videokonferenz statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bericht des Bürgermeisters, Wahl einer 3. Stellv. Bürgermeisterin/ eines 3. stellv. Bürgermeisters, Antrag auf Errichtung eines Schlagbaums am Landwehrdamm, Biodervisität in der Gemeinde Isernhagen, Baumpflanzungen und Anlage von Blühstreifen und Weitergabe von Fundfahrrädern.
Zu Beginn des öffentlichen Teils der Sitzung werden gemäß der Geschäftsordnung des Rates vom Ausschuss, den Fraktionen, einzelnen Ausschussmitgliedern oder der Verwaltung Fragen der Einwohnerinnen und Einwohner zu Beratungsgegenständen und anderen Gemeindeangelegenheiten beantwortet.Einwohnerinnen und Einwohner haben die Möglichkeit, die Veranstaltung online zu verfolgen und sich in der Einwohnerfragestunde zu beteiligen.
Zur Anmeldung eine Mail an die Anschrift info@isernhagen.de unter dem Stichwort „Rat 28.02.2022“ senden. Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig zur Sitzung zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist auf eine Anzahl von 20 Personen beschränkt, es gilt das sogenannte „Windhundprinzip“.