Schießen um den Dorfpokal

ISERNHAGEN HB (r/bs). Die Schützengesellschaft Isernhagen HB lädt im Mai zur sechsten Auflage des großen HBer Dorfpokalschießens ein.
Die nur alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung, die im Jahr 2009 wiederbelebt wurde, erhält von den HBer Vereinen, Verbänden, Firmen und Bürgen großen Zuspruch, was sich in immer wieder steigenden Teilnehmerzahlen ausdrückt. Im Jahr 2017 hatten sich 64 Mannschaften mit insgesamt 256 Teilnehmern diesem schießsportlichen Wettkampf gestellt. Im Vordergrund steht dabei die Förderung der HBer Dorfgemeinschaft. Der Kontakt zwischen Bürgern, Vereinen, Verbänden und Firmen innerhalb der Ortschaft ist wichtig und trägt zu einer guten Dorfgemeinschaft bei. Deshalb rufen die Schützen alle dazu auf, an diesem Event teilzunehmen.
Die Schützengesellschaft Isernhagen HB will mit diesem Dorfpokalschießen auch ein Projekt des Fördervereins der Friedrich-Dirks-Grundschule in Isernhagen HB unterstützen. Für jeden Teilnehmer wird 1 Euro für die geplante Sportplatz-Kernsanierung gespendet. Noch ein guter Grund für die Teilnahme an dieser Veranstaltung.
Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf 10 Meter Entfernung auf unserer Schießsportanlage, Bahnhofstraße 15 in Isernhagen HB. Eine Mannschaft besteht aus 4 Teilnehmern. Das Mindestalter ist 12 Jahre. Vereine, Verbände und Firmen können auch mehrere Mannschaften melden. Bürgerinnen und Bürger können sich zu einer Zweckgemeinschaft zusammenschließen.
Insgesamt stehen im Mai sechs Schießtage zur Auswahl: Am 06., 08., 10., 13., 16. und 17. Mai jeweils in der Zeit von 18.00 bis 20.30 Uhr.
Zur Vorbereitung auf dieses Dorfpokalschießen bieten wir an einigen Terminen jeweils von 18.00 bis 20.30 Uhr ein Training für alle Teilnehmer an. Fachkundige Schießsportleiter und Aufsichten weisen in das Sportgerät und in die Kunst des Schießens ein. Die Trainingstermine sind: Dienstag, 16. April, Dienstag, 23. April, Freitag, 26. April, Dienstag, 30. April und Freitag, 03. Mai.
Eine Anmeldung zur diesen Trainingsterminen ist nicht erforderlich. Die Siegerehrung findet am Samstag, den 25. Mai um 15.00 Uhr im Schützenhaus statt. Im Anschluss soll der Tag gemütlich ausklingen. Musikalisch wird der Musikcorps Alt-Garbsen die Teilnehmer ordentlich in Schwung bringen und auch für das leibliche Wohl zu nostalgischen Preisen wird gesorgt sein.
Die Anmeldeformulare sind beim 1. Vorsitzenden Ralf Auras, Sieversdamm 4, 30916 Isernhagen HB, erhältlich und können auch per Email angefordert werden. Weitere Informationen  unter Tel. 0511-9735597 oder 0171 1173097. Anmeldeschluss ist der 26. April 2019.