Schießen um den Dorfpokal

ISERNHAGEN (bs). Der Schützenverein Isernhagen F.B. von 1938 lädt alle Bürger, Freundeskreise, Gruppierungen, Firmen, Vereine und Verbände am Sonntag, 14. Juni, von 11.00 bis 16.00 Uhr zum geselligen Dorf-Treff in ihr Schützenhaus, Am Wienkamp 13, ein.
Auch in diesem Jahr geht es wieder darum, neben der treffsichersten Mannschaft im sportlichen Wettkampf – auf der elektronischen Schießanlage - auch die gute Dorfgemeinschaft zu pflegen. Für das leibliche Wohl und die Betreuung auf dem Schießstand ist gesorgt.
Geschossen wird aus 10 Metern Entfernung auf elektronische 10er Ringscheiben mit einem vom Ausrichter gestellten Luftgewehr. Das Mindestalter der aus vier Mitgliedern bestehenden Mannschaft liegt bei zwölf Jahren.
Bei Nachfragen bzw. Anmeldungen bei Hans-Heinrich Redeke unter Telefon 05139-894498.