Saisoneröffnung des WSV bei frühlingshaftem Wetter

Nach dem langen Winter konnten die Wassersportler des WSV nun endlich die Saison eröffnen. (Foto: Gabriele Ledig)

Meldeschluss für den Europe-Cup am 21. April

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Die diesjährige Saisoneröffnung des Wassersportvereins Altwarmbüchen (WSV) war ein voller Erfolg mit großer Beteiligung. Nach dem langen Winter konnte die Saison am Samstagnachmittag bei frühlingshaftem Wetter eröffnet werden. Die ersten Segler nutzten Sonne und Wind auf dem See aus.
Der WSV-Vorsitzende Stefan Jungeblut eröffnete offiziell die Saison. Altwarmbüchens Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers, Wolfgang Hansen als stellv. Gemeindebürgermeister und Karl Günther Wieneke als Vorsitzender der Sport AG Isernhagen sprachen anerkennende Worte über die gute Zusammenarbeit und die vielen Aktivitäten des Vereins aus, besonders auch in der Jugendarbeit.
Stefan Jungeblut gab noch einen umfangreichen Überblick über die diesjährigen Aktivitäten für Segeln und Rudern, im In- und Ausland, für Möglichkeiten des theoretischen Unterrichtes, für die Europe-Regatta am 27./28.April und das 40-jährige Jubiläum am 25. Mai 2013. Zum Abschluss wurde gegrillt und noch lange draußen auf der Terrasse geplaudert.